Anästhesiologie

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Anästhesiologie

Anästhesiologie

Die Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin an der Uniklinik Köln gewährleistet mit ihren 150 ärztlichen Mitarbeitern die anästhesiologische Versorgung von jährlich circa 30.000 Patienten sämtlicher operativer und nichtoperativ-konservativer Kliniken und Abteilungen des Universitätsklinikums.
Auf fachlich und menschlich höchstem Niveau versorgen unsere Mitarbeiter an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr eine stetig zunehmende Zahl von Patienten. So tragen sie maßgeblich zur positiven Entwicklung der Uniklinik und der bestmöglichen Versorgung der uns anvertrauten Patienten bei.
Besondere Schwerpunkte unserer klinischen Aktivitäten sind, neben dem gängigen anästhesiologischen Spektrum eines universitären Supramaximalversorgers, unter anderem die optimale Versorgung und Betreuung von Patienten aller Altersstufen und ASA-Klassen, die Transplantationschirurgie sämtlicher Organe, die Herz-Thoraxchirurgie und die Früh- und Neugeborenenanästhesie auf höchstem Niveau. Der Anteil von Patienten >ASA III beträgt ca. 40%. Besonderen Wert legen wir auf die Schnittstellen zwischen den einzelnen Bereichen unserer Klinik (z.B. vom Operationssaal zur Intensivstation, Betreuung postoperativer Schmerzpatienten etc.).
Unsere Mitarbeiter werden im Rahmen eines strukturierten Ausbildungscurriculums, das gemeinsam mit den Assistenten unserer Klinik entwickelt wurde, sowie zahlreicher Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen systematisch auf diese klinischen Anforderungen vorbereitet. Mit den übrigen Säulen unseres Faches, der Intensivmedizin, der Notfallmedizin und der Schmerztherapie, ist die Anästhesiologie maßgeblich in die Versorgung sämtlicher Patienten der Uniklinik Köln eingebunden und immer für Sie da.