Intensive Care Medicine

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Intensive Care Medicine

Intensivmedizin

Unsere Intensivstationen bieten Intensivmedizin mit einem breiten Therapiespektrum auf universitärem Niveau für Patienten aller Fachbereiche.

Die Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin leitet und betreibt gemeinsam mit unseren Pflegekräften die Intensivstationen IC und ID, die im Zentrum der interdisziplinären operativen Intensivmedizin stehen. Weiterhin steht ein werktags rund um die Uhr besetzter Aufwachraum zur Verfügung, um überwachungspflichtige Patienten zu versorgen. Die neurochirurgische Intensivstation steht unter interdisziplinärer neurochirurgisch/anästhesiologischer Leitung.

Jährlich werden ungefähr 2.000 Patienten aller Fachdisziplinen auf unseren Intensivstationen behandelt (Leistungszahlen).

Unser Team setzt sich aus erfahrenen Ärzten (Anästhesisten und Chirurgen), Intensivpflegekräften (Station IC/ID, Station IB) und Physiotherapeuten zusammen. Eine enge interdisziplinäre ärztliche Zusammenarbeit dient dem guten Behandlungsergebnis.

In der Vergangenheit wurden zahlreiche standard operating procedures (SOP) eingeführt, um die Sicherheit im Umgang mit und vor allem für unsere Patienten (zum Beispiel SOP Nierentransplantation, SOP Ösophagektomie oder SOP Ernährung) noch weiter zu erhöhen.

In unserer Besucherbroschüre erhalten die Angehörigen unserer Patienten wertvolle Informationen und Hinweise rund um den Besuch auf unseren Intensivstationen.