Patienten

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Willkommen / Patienten / Kinderanästhesie

Kinderanästhesie

Die Uniklinik Köln verfügt über eine Kinderklinik mit großem Perinatalzentrum, einen Schwerpunkt Kinderchirurgie und eine spezielle Kinderherzchirurgie. In der Neurochirurgie, Orthopädie, Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie, HNO- und Augenklinik sind auf Kinder spezialisierte Bereiche eingerichtet.

Bei Kindern finden diagnostische Maßnahmen (Herzkatheteruntersuchungen, Bronchoskopien, Punktionen, bildgebende Verfahren wie MRT, CT, Szintigraphien etc) häufig in Narkose oder unter einer sogenannten Analgosedierung (milde Form der Narkose) statt.

Das Altersspektrum der Kinder reicht dabei von extrem frühgeborenen Kindern mit einem Gewicht unter 500 Gramm bis hin zu älteren Jugendlichen. Unter den betreuten Kindern sind viele Kinder und Säuglinge mit angeborenen Fehlbildungen (u. a. auch komplexen Herzfehlern), Kinder mit Behinderungen, Kinder mit Tumorerkrankungen sowie verunfallte Kinder, die in der Notaufnahme zusammen mit den anderen Fachdisziplinen versorgt werden.

Um die die anästhesiologische Versorgung von Kindern in diesem breit gefächerten Spektrum von operativen und diagnostischen Bereichen sicher zu gewährleisten, stehen Anästhesisten und auch Anästhesiepflegekräfte mit spezieller Erfahrung in der Betreuung von Kindern zur Verfügung.

Hinweise für Eltern

Information für Ärzte und Pflegekräfte

Weiterbildung für Ärzte

 

Team

Uwe TrieschmannDr. Uwe Trieschmann
Leitung
Lebenslauf

 

 

 

 

 

blind_150_100.jpgDr. Sirin Yücetepe

 

 

 

 

 

 

haussmann_sascha_6799.jpgDr. Sascha Haußmann

 

 

 

 

 

 

menzel_christoph_6096.jpgDr. Christoph Menzel

 

 

 

 

 

 

spelten_oliver_6637(1).jpgDr. Oliver Spelten

 

 

 

 

 

 

blind_150_100.jpgUwe Becker

 

 

 

 

 

 

blind_150_100.jpgUllrich Schink