Zertifizierungen als Gütesiegel

Die Uniklinik Köln ist gesetzlich zu einem Qualitätsmanagementsystem verpflichtet. Qualitätsmanagement führt dazu, dass Abläufe reibungslos funktionieren, deren Qualität kontinuierlich verbessert werden kann, damit Patienten und Beschäftigte zufrieden sind. Eine Zertifizierung beruht derzeit noch auf freiwilliger Basis.

Die Ansprüche der Verbraucher an die Qualität von Leistungen im Gesundheitswesen steigen fortwährend an. Damit Sie sich über unsere diagnostischen und therapeutischen Leistungen orientieren können, haben wir ausgewählte Verfahren und Leistungen von unabhängigen Zertifizierungsstellen bewerten lassen.

Cardiac Arrest Center

Die Uniklinik Köln (Kardiologie, Anästhesiologie und Zentrale Notaufnahme) ist vom Deutschen Rat für Wiederbelebung (GRC) und der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) 2019 als eine der ersten Kliniken Deutschlands als Cardiac Arrest Center zertifiziert worden. In einem zertifizierten CAC stehen unter anderem eine geeignete Notaufnahme, ein Herzkatheterlabor und ein Platz auf der Intensivstation inklusive der extrakorporalen Herzkreislauf- und Lungenunterstützung (ECLS) permanent für reanimierte Patienten zur Verfügung.

Nach oben scrollen