13.05.2021
Anästhesiologie

Prof. Hinkelbein mit Research-Award ausgezeichnet

Fachgesellschaft ehrt Anästhesisten

Prof. Dr. Jochen Hinkelbein, Foto: Michael Wodak
Prof. Dr. Jochen Hinkelbein, Foto: Michael Wodak

Prof. Dr. Jochen Hinkelbein, Geschäftsführender Oberarzt in der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin an der Uniklinik Köln, ist auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der International Society of Travel Medicine (ISTM) mit dem Research Award 2020-2021 ausgezeichnet worden. Er erhält den mit 11.500 USD dotierten Preis für ein molekularmedizisches Projekt an der Uniklinik Köln zur Identifikation von Signalkaskaden und Proteinveränderungen bei Menschen nach einer Hypoxie in unterschiedlicher Höhe. Das Projekt wird in Zusammenarbeit unter anderem mit der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde durchgeführt.

Nach oben scrollen