Forschung ist Patientenversorgung - für den Patienten von morgen!

Erst 1846 wurde nach vielen Forschungen die erste wirkliche Vollnarkose am Menschen durchgeführt. Seitdem ist der Wissenszuwachs über Narkosemechanismen und Schmerztherapeutika enorm. Die Forschung arbeitet wie damals daran, bislang undenkbare Hilfsmittel für die Patientenversorgung von morgen zur Verfügung zu stellen.

Die fortgesetzte Verbesserung der Versorgung ist uns im Interesse unserer Patienten wichtig. Dies wird in der Klinik durch die enge Verzahnung von Grundlagenforschung mit intensiver klinischer Therapieforschung erreicht. Nur so kann eine auch in Zukunft zeitgemäße und den höchsten Ansprüchen des Patienten entsprechende Rundum-Versorgung gewährleistet bleiben!

Haben Sie Interesse, Teil unseres ambitionierten Teams zu werden? Könnten Zusammenarbeiten zu neuen Ergebnissen führen? Bitte zögern Sie nicht, die Leiter der Arbeitsgruppen anzusprechen.

Nach oben scrollen