06.09.2018
Bildung

Schulministerin Gebauer besucht Uniklinik Köln

Thema Wiederbelebung und Schule im Mittelpunkt

v.l. Prof. Dr. Bernd Böttiger, Yvonne Gebauer und Prof. Dr. Edgar Schömig, Foto: Uniklinik Köln
v.l. Prof. Dr. Bernd Böttiger, Yvonne Gebauer und Prof. Dr. Edgar Schömig, Foto: Uniklinik Köln

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer hat die Uniklinik Köln besucht. Der Vorstandsvorsitzende Univ.-Prof. Dr. Edgar Schömig und der Chef-Anästhesiologe Univ.-Prof. Bernd Böttiger begrüßten die Ministerin auf dem Campus.

Im Mittelpunkt standen Fragen zum Thema Wiederbelebung und Schule. Wie können Reanimationskenntnisse Lehrkräften sinnvoll vermittelt werden und diese wiederum ihr Wissen an Schülerinnen, Schüler und andere Lehrkräfte weitergeben? Ab der 7. Klasse sollen Schüler zukünftig in Reanimation unterrichtet werden.

Ministerin Gebauer ließ es sich nicht nehmen, bei dem Termin auch selbst Hand anzulegen: Unter Anleitung von Prof. Böttiger übte sie die Herz-Druckmassage an einer Reanimationspuppe. 

Nach oben scrollen